Was ist "konkav" und "konvex" (Eselsbrücke)

Was ist konkav und was ist konvex? Oder was ist der Unterschied? Die Antwort auf diese Frage kann man sich am Besten mit einer Eselsbrücke merken:

Konkav - konvex Eselsbrücke

Ist das Mädchen brav, so ist der Bauch konkav.
Hatte sie jedoch Sex, wird der Bauch konvex.

Also: als konkav bezeichnet man eine nach innen gewölbte Fläche. Als konvex bezeichnet man eine nach außen gewölbte Fläche. Ein braves Mädchen hat einen schlanken Bauch bzw eine nach innen gewölbte Taille (konkav = brav). Aber wenn sie schwanger wird, beginnt sich der Bauch nach außen zu wölben (konvex wegen Sex.) Wenn man diese Eselsbrücke einmal verinnerlicht hat, wird man ihn nie mehr vergessen und damit auch immer den Unterschied zwischen konvex und konkav kennen.

Im Folgenden zwei Grafiken, die das veranschaulichen. Da man häufig im Zusammenhang der Optik bzw. Linse über die beiden Begriffe stolpert, wird hier nicht das Bild aus der Eselsbrücke dargestellt, sondern eine Linse:

Konkav (Zerstreuungslinse)

Konkav (Linse)

Zerstreuungslinsen werden z.B. genutzt, um mit einer Brille eine Kurzsichtigkeit zu korrigieren.

Bei konvexen Linsen ist es genau umgekehrt:

Konvex (Sammellinse)

Konvexe Linse

Sammellinsen werden z.B. genutzt, um mit einer Brille eine Weitsichtigkeit zu korrigieren.

Konkav und konvex - Unterschied

Die beiden Folgenden Grafiken können das noch einmal veranschaulichen. Man muss sie quasi aus der Mitte der Linse lesen: Geht die Wölbung aus Sicht des Linsen-Mittelpunktes nach außen oder innen?

konkav - konvex Unterschied
Unterschied zwischen Konkav und konvex.

Siehe auch

Lizenz CC-BY-SA : Alle Inhalte dieser Seite (Texte und Bilder) stehen unter einer CreativeCommons Lizenz. Sie dürfen genutzt und geteilt werden, Bedingung: Nennung des Autors und Quellenangabe (Verlinkung dieser Seite). Eine kommerzielle Nutzung ist nur mit Zustimmung des Autors möglich.