Zerstreuungslinse (konkave Linse)

Eine Zerstreuungslinse ist konkav"nach innen" gewölbt (aus Sicht des einfallenden Lichts). Eine konkave Linse zerstreut das Licht. Das ist vor allem für sog. optische Systeme sehr hilfreich, zum Beispiel eine Brille (bei Weitsichtigkeit), im zusammengesetzen Mikroskop oder als Teil der Optik im Teleskop. Mit Hilfe von Streuungslinsen können diese Geräte Dinge scharf abbilden, die das menschliche Auge normalerweise nicht oder nur unscharf sehen könnte.

Konkave Zerstreuungslinse
Konkave Zerstreuungslinse

Konkave Linsen werden auch "Minusgläser" genannt - weil der Brennpunkt vor der Linse (im negativen Bereich) liegt. Sie werden für Brillen verwendet, um eine Kurzsichtigkeit zu korrigieren.

Zerstreuungslinsen
Zerstreuungslinsen

Das Gegenteil ist eine konkave Linse, siehe Sammellinse.

Ressourcen / Weiterlesen

Weitere interessante Artikel

Optik: Die Lehre vom Licht, einfach erklärt

https://www.brillen-sehhilfen.de/optik/

Die "Lehre vom Sichtbaren" wird Optik genannt. Sie ist ein Teil der Physik und untersucht, wie sich das Licht verhält und auswirkt. Optik wird daher auch als "Lehre vom Licht" bezeichnet. Direkt zu: Wie funktioniert ein

Linse (Optik) - Lichtbrechung

https://www.brillen-sehhilfen.de/optik/linse-optik.php

Eine Linse ist ein mehr oder weniger durchsichtiger Körper, der mindestens eine konkave oder konvexe Fläche hat. Linsen ermöglichen es, optische Abbildungen zu erzeugen oder zu verbessern. Im menschlichen Körper hat sich im Laufe der Ev

Kurzsichtigkeit (Myopie): Sehtest, Ursachen, Korrekturmöglichkeiten

https://www.sehtestbilder.de/was-ist-kurzsichtigkeit.php

Kurzsichtigkeit (auch "Myopie") ist eine Fehlsichtigkeit des Auges. Die weit verbreitete Form "Myopia simplex" gilt nicht als Krankheit, sondern als physiologische Körperveränderung. Kurzsichtige Menschen haben Schwier

Kurzsichtigkeit (Myopie): Sehtest, Ursachen, Korrekturmöglichkeiten

https://www.sehtestbilder.de/kurzsichtigkeit/

Kurzsichtigkeit (auch "Myopie") ist eine Fehlsichtigkeit des Auges. Die weit verbreitete Form "Myopia simplex" gilt nicht als Krankheit, sondern als physiologische Körperveränderung. Kurzsichtige Menschen haben Schwier

Wie funktioniert eine Sammellinse?

https://www.lichtmikroskop.net/funktionsweise/sammellinse.php

Eine Sammellinse ist eine sphärisch gewölbte Linse, die Licht bündelt. Man nennt sie auch Kollimatorlinse, Konvexlinse oder Positivlinse, da sie eine positive Brechkraft hat. Parallel einfallendes Licht wird von der Sammellinse ein ei

Wie funktioniert ein Mikroskop? (Funktion Lichtmikroskop)

https://www.lichtmikroskop.net/funktionsweise/

Ein Mikroskop vergrößert sehr kleine Dinge und Strukturen. Aber wie genau funktioniert ein (Licht-) Mikroskop? Im Prinzip ist die Funktionsweise ganz einfach: Mit Hilfe von Linsen werden die Lichtstrahlen gebrochen, so dass ein optisch ve

Erythrozytenindizes: MCH, MCHC, MCV und EVB (RDW)

https://www.blutwert.net/erythrozyten/erythrozytenindizes.php

Mit den Erythrozytenindizes werden im Rahmen des kleinen Blutbildes der Aufbau sowie die Funktionsweise der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) untersucht. Erythrozyten sind für einen gesunden Körper enorm wichtig, da sie mithilfe von H

Erythrozyten (rote Blutkörperchen)

https://www.blutwert.net/erythrozyten/

Erythrozyten sind kleine, scheibenförmige Zellen und Haupt-Bestandteil des Blutes. Ihre Hauptaufgabe ist der Transport von Sauerstoff aus der Lunge in die verschiedenen Körpergewebe sowie der Rücktransport von Kohlendioxid zurück in die

Die Entwicklung der Perspektive in der Kunst

https://www.martin-missfeldt.de/perspektive-zeichnen-tutorial/perspektive-kunst-entwicklung.php

Inhalt dieses Artikels Einleitung: Was ist die Perspektive? Exkurs: die Welt mit dem Auge sehen Stereoskopisches Sehen - die Welt ist 3D Bilder sind 2D Ich sehe mich mich sehen! Vom Sinn der Bilder Die Erfindung der Perspektive in der Antik

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.