Augenkorrektur (Laserbehandlung)

Viele Menschen empfinden die Brille als Störobjekt im Gesicht. Für sie gibt es eine Alternative: Dank moderne Laserbehandlung kann man die Augen so korrigieren, dass man anschließend wieder ohne Brille oder Kontaktlinsen) gut und scharf sehen kann. Die Hornhaut ist mit fast 75% an der Brechkraft des Auges beteiligt (siehe: Dioptrischer Apparat). Daher liegt es nahe, dass man über eine Veränderung der Wölbung auch brechungsbasierte Fehlsichtigkeiten korrigieren kann. Dank moderner Lasertechnik ist das heute möglich.

Wie funktioniert die Augenlaser-OP?

Fast dreiviertel der Brechkraft des Auges basiert auf der optischen Wirkung der gewölbten Hornhaut. Wenn diese eine ausreichende Mindeststärke hat, kann man sie mit Hilfe eine Excimerlasers so bearbeiten, dass sie ihre Brechkraft verändert. In der Folge kann man wieder so gut sehen, als hätte man eine Brille auf.

Das Verfahren ist in dieser Infografik anschaulich dargestellt:

Augenoperation - Wie funktioniert Augenlasern? (Infografik)

Quelle: Brillen-Sehhilfen.de

Kosten der Laserbehandlung am Auge

Allerdings ist der Preis für so eine Augenkorrektur doch relativ hoch: je nach Verfahren zahlt man zwischen 1000 und 3000 Euro - pro Auge. Man kann diese Kosten allerdings als "außergewöhnliche Belastungen / Gesundheitskosten" steuerlich geltend machen (konkret: man spart Einkommensteuer, wodurch sich der Preis reduziert).

Außerdem übernehmen einige private Krankenversicherungen einen Teil der Kosten. Ob das in Ihrem Fall so ist, kann man nur in dem konkreten PKV-Vertrag nachsehen.

Augenlasern bei Kurzsichtigkeit

Bei einer Kurzsichtigkeit liegt ein Brechungsfehler vor: der Brennpunkt liegt vor der Netzhaut (Retina), d.h. das Bild wird vor der Netzhaut fokussiert und zerstreut sich dann wieder. Auf der Fovea, dem Ort des schärfsten Sehens auf der Netzhaut, kommen nur unzureichende Lichtinformationen an. MIt Hilfe einer Augenlaserbehandlung kann die Hornhaut so korrigiert werden, dass die Gesamt-Lichtbrechung wieder optimal ist:

Kurzsichtigkeit lasern
Kurzsichtigkeit lasern

Dieses Laserverfahren funktioniert sowohl bei der weit verbreiteten Achsenmyopie als auch bei der Brechungsmypoie, die allerdings nicht selten von weiteren genetisch bedingten Deformationen des Augapfels begleitet wird. In diesem Fall würde ein Gespräch mit einem Augenarzt klären, ob eine Augenlaser-Korrektur möglich ist. Mehr dazu siehe: Augenlasern bei Kurzsichtigkeit.

Augenlasern bei Kurzsichtigkeit
Augenlasern bei Kurzsichtigkeit

Voraussetzung für Augenlasern bei Kurzsichtigkeit

Entscheidend ist die Dicke der Hornhaut (Cornea), denn diese wird ja zum Teil abgetragen. Bei einer durchschnittlichen Horhaut-Dicke geht man davon aus, dass eine Myopie bis ca. -10 Dioptrien noch mit Hilfe des Augenlaser-Verfahrens korrigiert werden kann. Wie gut die Hornhaut im Einzelfall geeignet ist, kann nur eine Augenuntersuchung bei einem Fach-Augenarzt zeigen.

Augenlasern bei Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Bei einer Weitsichtigkeit (Hyperopie) benötigt man zum Ausgleichen des Brechungsfehlers eine Sammellinse. Bei einer Augenlaser-Korrektur wird die Hornhaut also so optimiert, dass sie wie eine zusätzliche Sammellinse wirkt. Dafür wird ein äußerer Ring abgetragen.

Weitsichtigkeit lasern
Weitsichtigkeit lasern (Augenkorrektur durch Laseroperation)

Auch hier gilt: im Prinzip ist das verfahren sowohl bei der verbreiteten Achsenhyperopie und bei der seltenen Brechungshyperopie anwendbar. Mehr zum Thema Augenlasern bei Weitsichtigkeit

Voraussetzung für Augenlasern bei Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Auch hier ist die Dicke der Hornhaut ausschlaggebend für eine erfolgreiche Laseroperation. Man geht bei einer durchschnittlichen Hornhaut davon aus, der eine Hyperopie mit bis zu +5 Dioptrien durch eine Laseroperation korrigiert werden kann. Wie die Beschaffenheit der Hornhaut im Einzelfall ist, kann nur eine Augenuntersuchung zeigen.

Augenlasern in der Nähe

Augenzentren in Deutschland

Praktisch jede deutsche Großstadt hat heute mindestens ein eigenes Augenlaserzentrum. Aber auch in vielen anderen Städten finden Sie Ärzte oder Augenkliniken, bei denen Sie sich erkundigen können.

Um Kosten zu sparen haben sich eine Reihe von "Augenlaser-Ketten" gebildet, die jeweils mehrere Kliniken in verschiedenen Städten betreiben, zum Beispiel: OpticalExpress, CareVision, EuroEyes oder Optegra. Dadurch können sie kostengünstiges Operationen anbieten. Für weitere Informationen über Anbieter in Ihrer Nähe klicken Sie bitte auf eine der folgenden Städte (Links öffnen Unterseiten von Brillen-Sehhilfen.de):

Aachen | Aschaffenburg | Augsburg

Bamberg | Bayreuth | Berlin | Bielefeld | Bochum | Bonn | Braunschweig | Bremen

Celle | Chemnitz | Coburg

Darmstadt | Dortmund | Dresden | Duisburg | Düsseldorf

Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen

Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg | Fürth

Gelsenkirchen | Gießen | Greifswald | Göttingen

Halle | Hamburg | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Helmstedt | Hildesheim | Hof | Homburg

Ingolstadt

Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Krefeld | Köln

Leipzig | Leverkusen | Lindau | Lübeck | Lünen

Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marburg | München | Münster | Mönchengladbach

Neu-Ulm | Neumünster | Neuss | Nürnberg

Oberhausen | Osnabrück

Paderborn | Pforzheim | Potsdam

Recklinghausen | Regensburg | Rendsburg | Reutlingen | Rheine | Rosenheim | Rostock

Saarbrücken | Schweinfurt | Schwerin | Stralsund | Stuttgart

Tübingen

Ulm

Wetzlar | Wiesbaden | Wismar | Wolfenbüttel | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg

Ressourcen / Weiterlesen?

Weitere interessante Artikel

Augenlasern bei Astigmatismus

https://www.brillen-sehhilfen.de/augenlasern/hornhautverkruemmung/

Hornhautverkrümmung (Ursache des Astigmatismus) ist eine weit verbreitete Sehschwäche. Man kann sie inzwischen recht gut mit einer Sehhilfe (Brille, Kontaktlinsen) korrigieren. Doch nicht jeder mag eine Sehhilfe tragen. Seit einig

Augenlasern - Lasik-Verfahren, Kosten, Risiken

https://www.sehtestbilder.de/augenlasern/

Als Augenlasern bezeichnet man eine spezielle Augenoperation, bei der durch Abtragen der Hornhaut eine brechungsbasierte Sehschwäche korrigiert werden kann. Dank moderne Operationsverfahren Lasik, Femto-Lasik und ReLex kann man wieder

Kontaktlinsen, eine Alternative zur Brille

https://www.sehtestbilder.de/sehhilfen/kontaktlinsen-statt-brille.php

Bei vielen Menschen verschlechtert sich im Laufe ihres Lebens die Sehkraft. Manche haben schon seit frühester Kindheit eine Sehschwäche. Die verminderte Sehschärfe, egal ob durch Weit- oder durch Kurzsichtigkeit hervorgerufen

Übersichtigkeit -> Weitsichtigkeit

https://www.sehtestbilder.de/weitsichtigkeit/uebersichtigkeit.php

Übersichtigkeit (lat. Hyperopie) ist der eigentlich korrekte Begriff für eine Sehschwäche, die man umgangssprachlich "Weitsichtigkeit" nennt. Bei Übersichtigkeit kann man Dinge, die sich nahe vor dem Auge befin

Was ist ein Spaltlampenmikroskop?

https://www.lichtmikroskop.net/mikroskope/spaltlampenmikroskop.php

Ein Spaltlampenmikroskop, oft auch nur als Spaltlampe bezeichnet, ist ein Instrument, mit dem ein Augenarzt oder Optiker die Augen untersucht und vermisst. Eine Spaltlampe ist ein Stereo-Mikroskop, das heißt, man schaut mit beiden Aug

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.