Brechungshyperopie

Eine Brechungshyperopie ist eine seltene Form der Weitsichtigkeit (Übersichtigkeit, med. Hyperopie). Im Gegensatz zur Achsenhyperopie, bei der die Länge des Augapfels zu kurz ist, liegt die Ursache der Brechungshyperopie in einer nicht ausreichenden Brechkraft des dioptrischen Apparates (Hornhaut und Augenlinse). Die Folge einer Brechungshyperopie ist unscharfes Sehen in den Nahdistanzen.

1. Definition: Was ist Brechungshyperopie?

Was ist Brechungshyperopie? Hyperopie (auch Hypermetropie, von gri. hypérmetros „übermäßig“) ist ein Abbildungsfehler im Auge: Der Brennpunkt der eintretenden Lichtstrahlen liegt im entspannten, nicht akkommodierten Zustand hinter der Netzhaut (Retina). Der fokussierte Gegenstand wird nicht exakt auf der Fovea im Gelben Fleck (Makula) der Netzhaut abgebildet.

Die spezielle, seltene Form der Brechungshyperopie definiert sich über die Ursache dieses Brechungsfehlers.

Brechungshyperopie
Brechungshyperopie - wenn unkorrigiert, liegt das scharfe Bild hinter der Netzhaut

2. Ursache der Brechungshyperopie

Dioptrischer Apparat des Auges
Dioptrischer Apparat des Auges

Bei der Brechungshyperopie hat der Augapfel eine normale Länge - allerdings ist die Brechkraft von Hornhaut und Augenlinse im nicht-akkommodierten Zustand nicht ausreichend, um das Bild auf die Netzhaut (Retina) abzubilden.

Die Brechungshyperopie kommt eher selten vor und fällt in der Regel mit einem Astigmatismus zusammen.

3. Symptome und Verlauf

Die Symptome einer Brechungshyperopie entsprechenden denen eine Achsenmyopie: Während man Dinge in der Entfernung ganz gut erkennen kann, sird das Bild im Nahbereich unscharf. Siehe dazu den Hauptartikel: Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Weitsichtig sehen
Weitsichtig sehen - vorne unscharf, in der Ferne ok

Eine Brechungshyperopie wird von einem Augenarzt diagnostiziert. Dabei wird sowohl die Länge des Augapfels als auch die Wölbung der Hornhaut vermessen und mit dem individuelle Seheindruck während des Sehtests abgeglichen.

Korrektur / Sehhilfen

Brillenpass bei Weitsichtigkeit
Brillenpass bei Weitsichtigkeit

Heutzutage gibt es zahlreiche und komfortable Möglichkeiten, um mit einer Brechungshyperopie gut leben zu können. Nach einem professionellen Sehtest erhält man einen Brillenpass (beim Optiker) oder eine Brillenverordnung (vom Augenarzt). Darin sind die Brillenwerte eingetragen, die für eine Korrektur erforderlich sind. Bei einer Weitsichtigkeit ist der entscheidende Wert die Sphäre (Sph). Die Angabe ist ein Pluswert (z.B. +4 Dioptrie). Dieser Wert besagt, welche Brechkraft eine Korrekturlinse haben muss.

Brechungshyperopie mit Brille korrigieren

Nahbrille bei Weitsichtigkeit
Nahbrille bei Weitsichtigkeit

Am weitesten verbreitet ist eine Brille. In aller Regel handelt es sich ein eine Nahbrille bzw. Einstärkenbrille für den Nahbereich (da sie nur eine bestimmte Sehdistanz korrigiert). Die Nahbrille hat konvexe Brillengläser. Das Glas ist eine sog. Sammellinse, es verstärkt die Brechkraft, weil die des Auges nicht ausreichend ist.

Brechungshyperopie Brille
Brechungshyperopie (Weitsichtigkeit) mit Brille korrigieren

Brechungshyperopie korrigieren mit Kontaktlinsen

Eine weiter Option sind Kontaktlinsen, die direkt auf der Hornhaut des Auges schwimmen. Die Linsen korrigieren genau wie die Brillenlinsen die Brechkraft des Auges.

Brechungshyperopie mit Kontaktlinsen korrigieren
Brechungshyperopie (Weitsichtigkeit) mit Kontaktlinsen korrigieren

Brechungshyperopie lasern (Augenlasern)

In den letzten Jahren kommt eine weitere Möglichkeit hinzu, die das "Übel an der Wurzel" behandelt: das Augenlasern. Durch Abtragen der Oberfläche der Hornhaut wird die Brechkraft des Auges an die Länge angepasst. Hyperope Menschen brauchen dann keine Sehhilfe mehr. Siehe dazu: Augenkorrektur mit Laserbehandlung.

Brechungshyperopie lasern
Brechungshyperopie (Weitsichtigkeit) lasern (Augenkorrektur durch Laseroperation)

Brechungshyperopie und Astigmatismus

Astigmatismus (Stabsichtigkeit) ist eine Verzerrung des visuellen Bildes. Ursache ist meist eine nicht gleichmäßig gewölbte Hornhaut (daher auch: Hornhautverkrümmung). Es kommt häufig vor, dass weitsichtige Menschen einen leichten Astigmatismus haben. Hyperopie und Astigmatismus kann zusammen auftreten.

Zum Hauptartikel: Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Weitere interessante Artikel

Refraktion: Vermesser der Augenwerte inkl. Sehtest beim Optiker

https://www.brillen-sehhilfen.de/sehtest/refraktion-augenwerte-sehtest-optiker.php

Bei einer Refraktion werden die Brechkraft der Augen exakt vermessen, um eine brechungsbasierte Fehlsichtigkeit zu erkennen und die exakten Werte für eine entsprechende Brille bzw. Sehhilfe zu ermitteln. Dazu gehören: Kurzsichtigk

Augenlasern bei Astigmatismus

https://www.brillen-sehhilfen.de/augenlasern/hornhautverkruemmung/

Hornhautverkrümmung (Ursache des Astigmatismus) ist eine weit verbreitete Sehschwäche. Man kann sie inzwischen recht gut mit einer Sehhilfe (Brille, Kontaktlinsen) korrigieren. Doch nicht jeder mag eine Sehhilfe tragen. Seit einig

Übersichtigkeit -> Weitsichtigkeit

https://www.sehtestbilder.de/weitsichtigkeit/uebersichtigkeit.php

Übersichtigkeit (lat. Hyperopie) ist der eigentlich korrekte Begriff für eine Sehschwäche, die man umgangssprachlich "Weitsichtigkeit" nennt. Bei Übersichtigkeit kann man Dinge, die sich nahe vor dem Auge befin

Gleitsichtbrillen Funktion und Nutzen, einfach erklärt

https://www.sehtestbilder.de/gleitsichtbrillen/

Wann braucht man eine Gleitsichtbrille? Das menschliche Auge nutzt sich im Laufe der Jahre ab. Mit dem Alter kommt bei vielen die sogenannte Alterssichtigkeit, auch Presbyopie genannt (zur Ursache von Alterssichtigkeit siehe Brillen-Sehhilf

Was ist Licht?

https://www.lichtmikroskop.net/optik/licht.php

Licht ist der Teil der elektromagnetischen Strahlung, den wir mit dem Auge sehen können. Das Lichtspektrum, also die Wellenlängen des sichtbaren Lichts liegen zwischen 380 Nanometer (kürzere Wellenlänge) und 780 nm (l&au

Wie funktioniert eine Streuungslinse?

https://www.lichtmikroskop.net/funktionsweise/streuungslinse.php

Eine Streuungslinse, auch Streulinse oder Zerstreuungslinse genannt, ist quasi die Gegenform zur Sammellinse. Die Streuungslinse fokussiert nicht parrallel einfallendes Licht, sondern zerstreut es, wenn es durch die Linse gebrochen wird. Ma

Cholesterin senken (LDL): 9 hilfreiche Tipps

https://www.blutwert.net/cholesterin/senken-diaet-lebensmittel.php

Cholesterin senken: Risiko Arteriosklerose Ernährung & Bewegung Zucker schadet! Schlechte Lebensmittel Gute Lebensmittel Gewohnheiten Was tun, wenn der Cholesterinspiegel zu hoch ist? Wie kann man das schädliche LDL-Cholesteri

Speedpainting TUTORIAL - digital malen

https://www.martin-missfeldt.de/speedpainting.php

Ein "Speedpainting" (auch "speed painting", "schnelle Malerei") ist ein schnell gemaltes Bild. Das erste Speedpainting-Video hahe ich am 6. Mai 2007 erstellt. Er hatte kurz zuvor auf youTube ein speed painting

*Hinweis zur Nutzung der Bilder: Für Schüler*innen und Lehrkräfte ist eine kostenlose Nutzung der Inhalte im schulischen Kontext (!) gestattet. Das betrifft insbesondere die Verwendung der Bilder und Grafiken. Das bedeutet: Liebe Schüler*innen, ihr dürft die Inhalte dieser Website für Hausaufgaben, Präsentationen, Projekte oder Referate gerne verwenden, egal ob im Biologie-, Chemie- oder Physik-Unterricht. Bitte beachtet, dass man dabei immer an geeigneter Stelle die Quelle, von der das Material stammt, angeben muss. Viel Erfolg! :-)
Alle anderen Nutzungen im nicht-schulischen Kontext sind nicht (!) automatisch gestattet. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Autoren.

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.